OnlineUnterricht und OnlineNachhilfe sind Vertrauenssache

Alle auf der Website der lernfabriQ Kempten offerierten Angebote stehen uneingeschränkt auch online zur Verfügung.

Für Alle. Egal welche Schulform, Sprache oder Fortbildung. Egal welches (Bundes-)Land. Sowohl im Einzelunterricht face-to-face-online, in kleinen Gruppen von nach wie vor maximal 4 Schülern oder in browserbasierten Webinaren für eine größere Gruppe von Teilnehmern.

Daher informieren Sie sich über die folgenden Links über Ihre Möglichkeiten, ganz unabhängig davon, ob Sie einen Online-Unterricht suchen, oder lieber zu uns ins Institut kommen.

Wir freuen uns in jedem Fall auf Sie. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie und jetzt direkt über die +498315207898 an.

Und Ihren Wunsch nach einer Online-Beratung und Online-Betreuung teilen Sie uns bei der Gelegenheit gleich mit. Gern klären wir Sie dabei auch über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten auf.

Technische Details und organisatorische Abläufe erklären wir Euch am Telefon. Im Moment arbeiten wir im Wesentlichen mit Alphaview, einer DSGVO-konformen Online-Schulungsplattform, mit Skype und einigen Zusatzmodulen (Software und Hardware). Die Schüler werden in Online-Räumen mit Bild und Ton über handelsübliche PC-Technik zusammengeschaltet.

Seit 15 Jahren bieten wir erfolgreiche Präsenz-Unterrichte im Allgäu, das heißt vor Ort bei uns im Institut. Allen neuen Schülern und Teilnehmern bieten wir hier einen kostenfreien Probeunterricht verbunden mit einer anschließenden ausführlichen Beratung. Gemeinsam überlegen wir uns geeignete Förderstrategien und welche Unterrichtsangebote für jeden Einzelnen empfehlenswert sind. In der Nachhilfe, unserer Sprachschule und so auch bei unseren Elternkursen.

An diesem pädagogisch nachhaltigen Ansatz orientieren wir uns auch bei unseren Online-Angeboten. Wenn es irgend geht, freuen wir uns, unsere Schüler, deren Eltern sowie die Teilnehmer unserer diversen Online-Seminare für Erwachsene wenigstens einmal persönlich begrüßen zu dürfen. Und Sie wollen doch sicherlich auch wissen, wohin Ihre Zahlungen gehen, oder?

Comments are closed.