Rückruf anfordern

Für einen direkten Anruf klicken Sie bitte auf die Telefonnummer: 08315207898 (wird nicht von allen Geräten unterstützt). Sonst tragen Sie Ihre Daten bitte in das Formular ein. Diese werden uns dann als Email zugestellt. Wir bemühen uns, alle Rückrufe zur gewünschten Zeit durchzuführen. Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.




Rückruf anfordern



2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte (Facebook) übertragen.

STEP Kurse für Eltern und ErzieherInnen

Psst, nicht weitersagen!
Aber auch wir wünschen uns mehr Harmonie.

STEP Kurse in Kempten

für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen

STEP Kurse basieren auf einem ganzheitlichen, wissenschaftlich evaluiertem pädagogischen Konzept, das allen an der Erziehung Beteiligten ermöglicht, Kindern und Jugendlichen Orientierung und Halt zu geben, sie respektvoll, wertschätzend und mit einem gesunden Maß an Gelassenheit ins Leben zu begleiten.

Das STEP Programm basiert auf der Individualpsychologie (Alfred Adler und Rudolf Dreikurs) und der Humanistischen Psychologie. Es hilft sowohl präventiv als auch bei größeren Erziehungsproblemen.

Die jeweils zielgruppenspezifischen, praxisorientierten und nachhaltig wirkenden…

STEP Erziehungstraining

…Kurse des STEP Programms
tragen dazu bei, dass:

verlässliche Bindungen in der Familie aufgebaut werden und das tägliche Miteinander von gegenseitigem Respekt, Liebe und Wertschätzung geprägt wird
der Alltag im Kita-, Schul- bzw. Erziehungshilfebereich wertschätzend und professionell gestaltet wird
gelingende Erziehungs- und Bildungspartnerschaften in der Kita, der Schule bzw. in der Erziehungshilfe entstehen
der Stress im Familien- bzw. Berufsalltag – im Sinne der Gesundheitsförderung – reduziert wird
Kursform Termine Preis
Einzelcoaching – Beratung zu ausgewählten Themen Ihrer Wahl wochentags nach Vereinbarung 59,-€ á 60 min
Kita-interne STEP Kurse Termine und Dauer nach Absprache nach Aufwand
Firmeninterne STEP Kurse Termine und Dauer nach Absprache nach Aufwand

 

Das wichtigste Gut in unserem Leben ist und bleibt aber für unsere Kinder wie auch für uns: eine fröhliche, respekt- und friedvolle Familie.

Die können Sie nicht kaufen – aber mit STEP kommen Sie da ganz nah dran. Versprochen.

STEP Das Elterntraining

hilft Eltern sowie Großeltern, ein kooperatives, entspannteres Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige, erfüllende Beziehung zu ihren Kindern und Enkelkindern zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.

Professor Klaus Hurrelmann, der STEP seit vielen Jahren wissenschaftlich begleitet, sagt: „STEP ist ein zutiefst demokratisches und humanes Konzept. Es zielt darauf ab, Menschen unterschiedlicher Generationen feste und klar strukturierte Regeln für den Umgang miteinander an die Hand zu geben. … Eltern können das Beziehungshandwerk lernen.”

Sowohl Eltern, die präventiv agieren und mehr Sicherheit in der Erziehung gewinnen wollen, als auch Eltern mit größeren Erziehungsproblemen können an STEP Kursen teilnehmen.

Spezialisierte Elternkurse werden in verschiedenen Settings in Deutschland erfolgreich angeboten und von den Teilnehmer/innen sehr geschätzt:

STEP Tandem: Das aufsuchende STEP Elterntraining für Eltern und ihre Familienhelfer/innen und

STEP Duo: Der STEP Kurs für psychisch erkrankte Eltern und ihre Begleiter/innen.

Weiterbildung für Erzieherinnen

Durch diese professionelle Fortbildung wird die Handlungs- und Erziehungskompetenz der Erzieher/innen bzw. der Tagespflegepersonen im Umgang mit dem einzelnen Kind und mit der Gruppe gestärkt, die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern gefördert und die Zusammenarbeit mit den Kolleg/innen effektiv gestaltet.

Professor Hurrelmann im Wortlaut: „Dieses ausgereifte und abgerundete Weiterbildungsprogramm mit einer so überzeugenden und klaren Konzeption, wird für mehr Souveränität und Sicherheit in der pädagogischen Arbeit sorgen. Das kommt am Ende den Kindern zu Gute.”

Fortbildung für Lehrerinnen

Professor Gerald Hüther, Neurobiologe, Universität Göttingen, der sich für eine ermutigende, begeisternde Lernkultur einsetzt, die die Entfaltung des individuellen Potentials der Kinder fördert, sagt:

„STEP gibt Lehrer/innen für den Schulalltag praktische Hilfe an die Hand, um durch professionelle Kommunikations- und Moderationsfertigkeiten und mit mehr Gelassenheit einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Schüler/innen, Kolleg/innen und Eltern näher zu kommen. STEP ermöglicht, Gleichwertigkeit zu leben (supportive leadership) und einen positiven Lernzyklus bei den Schüler/innen in Gang zu setzen.”

Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte

in der ambulanten, teilstationären und stationären Erziehungshilfe:

Diese 2005 in Zusammenarbeit mit der Diakonie in Düsseldorf entwickelte Weiterbildung ermöglicht den Teilnehmer/innen Erfahrungen zu machen, die zu gestärkter Handlungs- und Beratungskompetenz, sowie zur stressfreieren Gestaltung des Berufsalltags im Bereich der Jugend- und Erziehungshilfe führen.

Ausführliche Informationen zu STEP Inhalten, wissenschaftlichen Studien oder Fortbildungsangeboten finden Sie auf der Seite www.instep-online.de.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×